VITA

Heike Knoll wurde in Hagen/Westfalen geboren

Die Künstlerin begann 2007 sich intensiv mit Aquarell- und Acrylmalerei zu beschäftigen.

Weiterbildung durch zahlreiche Aufenthalte an europäische Kunstakademie Trier und  der Kunstakademie Bad Reichenhall, namhafte Dozenten(innen) aus München und Nürnberg

unterstützen ihre Arbeit.                                                                       

Seit 2010 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig.

 

Seit 2014 arbeitet sie als Dozentin und ist im Leitungsteam der Feuersteiner Kunstwoche.                                                                                                                                       

Die Beschäftigung mit Philosophie prägt ihre künstlerische Arbeit.

Dabei interessiert sie sich besonders für die Gesetzmäßigkeiten der Natur und die

Begegnung mit dem Menschen.

 

Zahlreiche Reisen durch Europa, Südafrika, Chile, Bolivien, Peru und Indien haben sie zu vielen Projekten inspiriert.        

                                                                                              

Teilnahme an den Kunstsymposien Kulmbach und Nürnberg.

 

Arbeiten mit der freien Porträtzeichengruppe im Kunsthaus Nürnberg

 

 

 

Mitglied bei:

focus-europa e.V.

Bund Fränkischer Künstler

Gedok